Achtung: Sie sehen die Website der Firmengruppe Berndt ohne CSS. Entweder unterstützt Ihr Browser kein CSS oder es wurde deaktiviert.


Rohr verstopft?
Raum Dresden / Freiberg:
0151/ 27 65 44 66
24-h-Notdienst!
Raum Löbau / Ostsachsen:
0151/ 27 65 44 55

AKTUELLES

17.04.2020
Qualität unserer GFK-Schlauchliner bestätigt!

Obwohl die Bestätigung der Qualität unserer GFK-Schlauchliner nicht überraschend kam, sind wir dennoch stolz auf die erneute Auszeichnung des Prüflabors Siebert + Knipschild.

... weiter lesen

 

10.01.2020
Motivierte Azubis willkommen!

Ab September bilden wir im Ausbildungsberuf "Fachkraft für Rohr-, Kanal- und Industrieservice" aus!

... weiter lesen

 

18.04.2019
Baustart für neues Bürogebäude!

Seit Anfang März laufen die Arbeiten für unser neues Büro- und Sozialgebäude in Kesselsdorf auf Hochtouren.

... weiter lesen

 

» zum Newsarchiv

 

Schlauchlinerfahrzeug

Das Fahrzeug für den Einbau von Schlauchlinern besitzt einen Bedienstand für die mobile Kanal-TV-Kofferanlage, eine Walkanlage mit daran anschließender Arbeitsfläche zum Imprägnieren der Schlauchliner untergebracht. Stromerzeuger, Kompressor, Inversionstrommel, Thermobox, Werkzeug und Material sind ebenfalls so platziert, dass ein optimaler Arbeitsablauf entsteht.

Technische Daten:

  • Fahrgestell:MAN TGL 8.180
  • Aufbau:isolierter Koffer mit Innenausbau
  • Thermobox:Krasowski TGS GmbH, Laußnitz
  • Inversionstrommel:1x DN 70 – DN 150, 1x DN 100 – DN 250
  • TV-Inspektionsanlage:RICO Optima
  • Kamerakabel:200 Meter
  • Fahrwagen Hauptkanal:FW 125
  • Schwenkkopf-Kameras:SR 50, SR 100
  • Schiebekamera:Tiny mit 50 m Schiebeaal und Vertica-Kopf