Achtung: Sie sehen die Website der Firmengruppe Berndt ohne CSS. Entweder unterstützt Ihr Browser kein CSS oder es wurde deaktiviert.


Rohr verstopft?
Raum Dresden / Freiberg:
0151/ 27 65 44 66
24-h-Notdienst!
Raum Löbau / Ostsachsen:
0151/ 27 65 44 55

AKTUELLES

14.07.2022
Lauf Firma, lauf!

Im Mai  hieß es für uns nicht nur rein in die Laufschuhe und rauf auf die Straßen,sondern auch ab nach Freital zum Talentparcours ins Berufsschulzentrum Otto  Lilienthal

... weiter lesen

 

14.04.2022
Willkommen im Frühling: Frohe Ostern!

Mit Ostern hält auch der Frühling Einzug. Wir wünschen allen Partnern und MitarbeiterINNEN frohe Ostertage.

... weiter lesen

 

26.03.2022
Mittendrin statt nur dabei - erfolgreiche Azubi-Tage

Zwei gelungene Azubi-Veranstaltungen liegen hinter uns. Mit dem Tag des offenen Kanals in Kesselsdorf und unserem Stand auf der KarriereStart konnten wir zeigen, worauf es beim Abwasserexperten der Region ankommt. Einen kleinen Nachtrag gibt es hier.

... weiter lesen

 

» zum Newsarchiv

 

Rohrreinigung mit Hochdruckspühler

 

Manuelle Rohrreinigung

Grabenlose Kanalsanierung

Die grabenlose Kanalsanierung hat sich in den letzten Jahren zunehmend als Alternative zur Rohrerneuerung durch klassischen Tiefbau etabliert. Auf Grund der vermehrten Anwendung wurden auch die technischen Verfahren weiterentwickelt, so dass die Kanalsanierung heute ausgereifte Lösungen bietet. Die verschiedenen grabenlosen Sanierungsverfahren unterscheiden sich in Renovierung und Reparatur. Letzeres umfasst die punktuellen Sanierungsmethoden (z.B. Kurzliner, Stutzensanierung), während die haltungsweise Sanierung durch Schlauchliner eine Renovierung darstellt.

Die folgenden Sanierungsverfahren führen wir derzeit aus:

Insbesondere im Bereich von Gebäudeentwässerungen können wir Ihnen innovative technische Lösungen anbieten. Hierzu zählen bogengängige Fräsroboter mit elektrischem Antrieb genauso wie speziell für diese Anwendungsfälle entwickelte, bogengängige Kurzliner und Schlauchliner. Mehr dazu erfahren Sie hier.